Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Solothurner Megalithweg und Verenaschlucht/ausgebucht

DatumMi 7. Dez. 2022 1 Tag
GruppeWerktagswanderer
Leitung
Im Berg 2
4450 Sissach
Telefon P +41 61 971 43 46
Mobile +41 79 581 40 83
E-Mail:
Typ/Zusatz:W (Wanderung)
AnforderungenKond. A
Techn. T1
KostenCHF 28.- Basis Halbtax
Treffpunkt7.12.2022, 8:00 Uhr / Basel SBB, Passerelle Gleis 9, Zugabfahrt 08:16 Uh
Route / DetailsRundwanderung Solothurn Bahnhof - entlang der Aare – ARA (432) – Feldbrunnen – Schloss Waldegg – Solothurner Megalithweg – Chalchgraben – Glattboden – St. Niklaus - Martinsflue – Einsiedelei - Verenaschlucht – Solothurn Bahnhof
Verpflegung im Restaurant. Anmeldung gilt auch für die Teilnahme zum Mittagessen.
ca. 12 km, + 290 / - 250 Hm, ca. 4 Std.
Billett: Basel SBB - Solothurn - retour
ZusatzinfoDen Zeugen der Urzeit auf der Spur ist man auf dem Solothurner Megalithweg. Er führt zu 13 imposanten Natur- und Kulturdenkmälern und am Ende durch die romantische Verenaschlucht.
Die Wälder rund um Solothurn beherbergen zahlreiche Findlinge oder erratische Blöcke, die der Rhonegletscher im Laufe der letzten Eiszeit aus den Walliser Alpen an den Jurasüdfuss getragen hat. Besonders die grösseren Steine, die Megalithen, imponieren und stecken voller Geheimnisse. Einige solcher Exemplare wurden früher für astronomischen Beobachtungen eingesetzt, andere für kultisch-religiöse Zwecke.
AusrüstungDer Witterung entsprechende Kleidung, gute Schuhe mit Profil, evtl. Eiskrallen
Beschreibung Beschreibung.pdf
AnmeldungOnline von Mo 7. Nov. 2022 bis Mo 5. Dez. 2022, Max. TN 20
anmelden ist nicht mφglich drucken