Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Schreckhorn, Strahlegghorn, Lauteraarhorn

Datum Mi 7. Aug.  bis So 11. Aug. 2019
Gruppe Aktive
Leitung
Rebgasse 9
4102 Binningen
Telefon G 061 386 32 54
Telefon P 061 421 25 88
Mobile 076 217 56 63
E-Mail:
Typ/Zusatz: KA (Klettern Alpin)
Anforderungen Kond. C
Techn. S
Max. TN 4
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Schreckhornhütte
Kosten Basis Halbtax
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 7.8.2019, 6:50 Uhr / Passarelle ob Gleis nach Bern
Route / Details Mi: Aufstieg Schreckhornhütte 5h Do: Lauteraarhorn SE via Strahleggpass bis Gipfel 8 h, retour gleiche Route 6 h, am Gipfelgrat Kletterstellen bis max. III+, oder am Do je nach Trainingszustand bzw Wetterverhältnisse Strahlegghorn Überschreitung N-Grat / SW-Grat/Flanke, Fr: Erholungstour Strahlegghorn oder Ochsenjoch oder Gwächte (Nachbarberg Kl. Schreckhorn) oder Nasse Strahlegg; Sa: Schreckhorn SW-Grat auf 8 h und ab 7 Stunden, abends heim oder eher bleiben; So: Nasse Strahlegg Gletschertour oder Ochsenjoch-Pfaffestecki oder Gwächte bzw Reservetag;
ZusatzinfoVoraussetzung sind Fähigkeit und Kondition jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin, im mittelmässig schwierigen Granitfelsen (II bis III) beim Klettern am kurzen Seil in der 2-er Seilschaft und beim Umseilen auf Sicherung ganzer Seillänge für zu sichernde Passagen III bis III+ rasch aufsteigen zu können und ebenso rasch absteigen zu können, kletternd und sporadisch abseilend. Ideal wäre die Teilnahme von 1 weitere(r) SeilschaftsführerIn, neben drei TeilnehmerIn. Letztere sollten geübt sein, dürfen sich aber gerne führen lassen, steigen lieber nach als vorauszugehen.

Ein erster Seilschaftsführer und Mithilfe in Führungsfragen habe ich bereits gefunden: TL Kaspar Hartmann von Sektion Lägern (mitte 80er Jahre machte er mit bei JO-Basel)
Anmeldung von 8.5.2019 bis 7.8.2019
anmelden ist nicht möglich