Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Sieben Hängste 1951 m

DatumMi 15. Feb. 2023 1 Tag
GruppeAktive
Leitung
Typ/Zusatz:SS (Schneeschuh)
AnforderungenKond. B
Techn. WT3
KostenCHF 65.- Basis Halbtax
Route / DetailsEs geht in die Berner Voralpen nach Eriz.
Wir steigen ab Innereriz auf dem Winterwanderweg bis zum Grüenebergpass hoch. Kurz vor dem Übergang zweigen wir gegen Westen hin ab und steigen einen immer lichter werdenden Wald über ein Charefeld und coupiertes Gelände hoch zum höchsten Gipfel der Sieben Hängste. Weiter geht es über den Gipfelgrat nach Oberberg und absteigend nach Bäreney und nach Habkern.
ZusatzinfoAufstieg 950 m, Abstieg 850 m, Weglänge 13 km, Marschzeit ca. 6 h

Mitteilung vom 5. Februar 2023: Aufgrund der geringen Schneehöhe im Gebiet der Sieben Hängst (Karstgebiet), wird die Tour verlegt. Die neue Tour verläuft vom Diemtigtal ins Simmental, bei guten Verhältnissen mit Gipfelerlebnis.Die konditionellen und technischen Anforderungen bleiben gleich.
AusrüstungSchneeschuhe (robustes Modell mit seitlich angebrachten Harschkrallen), Stöcke, LVS (digitales 3-Antennengerät empfohlen), Sonde, Schaufel, Tourenbekleidung (Zwiebelschalenprinzip), Sonnenschutz, Lunch und Getränke
Tourenbericht
AnmeldungOnline von Mo 16. Jan. 2023 bis Fr 10. Feb. 2023, Max. TN 7
anmelden ist nicht möglich drucken