Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Solothurn-Balmfluhköpfli-Welschenrohr/ausgebucht

DatumMi 8. Mai 2024 1 Tag
GruppeWerktagswanderer
Tourenleiter 1
Typ/Zusatz:BW (Berg u. Alpinwandern)
AnforderungenKond. B
Techn. T3
Auf-, Abstieg/Marschzeit+1000Hm, -765Hm / 5.5h
Kosten Basis Halbtax
Treffpunkt8.5.2024, 6:45 Uhr / Passarelle Basel SBB Gleis 7, Abfahrt 07.03 Uhr IC
Route / DetailsHauptbahnhof Solothurn 430 Hm - Einsiedelei 494 Hm, - Rüttenen 521 Hm, Oberrüttenen 605 Hm, Vorberg - Balmfluhköpfli 1'289 Hm; Nesselbodenröti 1'254 Hm, Balmberg 1'079 Hm - Welschenrohr 680 Hm.
Abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Wanderung; über den Grat aufs Balmfluhköpfli ist Trittsicherheit gefragt
Distanz: 15 km, + 1'000 Hm, - 765 Hm, Marschzeit 5 1/2 Std.
Verpflegung aus dem Rucksack
Billett: Basel SBB - Solothurn HB; retour Welschenrohr via Balstahl - Olten - Basel
Mobile-Telefon-Nr. Tourenleitung: 079 214 44 25
ZusatzinfoWir beginnen mit einem kurzern kulturellen Einstieg in unseren heutigen Wandertag und starten beim Hauptbahnhof Solothurn. Wir überqueren die Kreuzackerbrücke, gehen am Restaurant Soleure und dem Palais Besenval vorbei über den Klosterplatz mit der St. Peterskapelle, die Kronengasse hoch zum Hotel Krone und zur St. Ursenkathedrale, zum alten Zeughaus über den Riedholzplatz zum Kunstmuseum durch die Fegetzallee und die Verenaschlucht nach Rüttenen - Oberrüttenen via Vorbergweg zu unserem Haupt-Tagesziel, dem Balmfluhköpfli, von wo aus wir bei gutem Wetter eine prächtige Aussicht auf die Alpenkette und das Solothurner Aarebecken geniessen können. Weiter geht's über die Nesselbodenröti zum Balmberg nach Welschenrohr, wo wir im Brot- und Desserthaus Katharina den Tag revuepassieren lassen können.
AusrüstungWanderausrüstung, Stöcke empfohlen
Tourenbericht
AnmeldungOnline von Mo 8. Apr. 2024 bis Mo 6. Mai 2024, Max. TN 16
anmelden ist nicht möglich drucken