Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Lawinenkurs Partnunstafel/ausgebucht

DatumSa 14. Jan.  bis So 15. Jan. 2023
GruppeAktive
AnlasstypKurs
Leitung
BergführerDaniel Silbernagel
Typ/Zusatz:Ku_Lw (Lawinenkurs)
AnforderungenKond. A
Techn. WS
ReiserouteÖV
Unterkunft / VerpflegungBerghaus Sulzfluh
Kosten Basis Halbtax
Route / DetailsLieber SACler, der Lawinenkurs 2023 ist jetzt ausgebucht. Es besteht eine Warteliste auf der sich aber schon 16 Personen befinden. Gerne könnt Ihr Euch noch anmelden, um auf die Warteliste zu kommen, dort werde ich Euch auch mitteilen auf welchen Wartelisten Platz Ihr Euch dann befindet.

Der Lawinenkurs 2023 auf der Partnunstafel richtet sich gleichermaßen an Anfänger und Fortgeschrittene, welche sich für die kommende Wintersaison in Lawinenkunde und dem Umgang mit den Rettungsmaterialien fit machen möchten. Wie im letzten Jahr wird unser Team aus erfahrenen TourenleiterInnen der Sektion vom Bergführer Daniel Silbernagel und zusätzlich einem Bergführer-Aspiranten unterstützt. Dadurch werden wir Euch eine noch bessere Betreuung im Gelände bieten und intensiver auf die Lernziele der einzelnen Gruppen eingehen können.
ZusatzinfoProgramm:

Anreise Samstag: Basel SBB: 6:06h IC3; Ankunft St. Antönien Rüti: 9:20h
Abreise Sonntag: St. Antönien Rüti: 16:09h; Ankunft Basel SBB: 19:48h

An der Bushaltestelle St. Asntönien/Rüti werden die Teilnehmenden durch das Leiterteam des SAC Basel empfangen, welches bereits am Vortag angereist ist, um den Anlass vorzubereiten. Dort werden wir die Gruppen nach Erfahrung einteilen und direkt mit Übungen im Gelände sowie Theorie zur Lawinenkunde anfangen. Am Samstagabend wird es vor dem Abendessen einen Vortrag zur Lawinenkunde geben. Am Sonntag konzentrieren wir uns dann auf die Umsetzung des Gelernten auf einer Anwendungstour in den jeweiligen Erfahrungsgruppen.
Ankunft am Sonntagabend in Basel wird gegen 19.00h sein. Auch hier geben wir die genauen Fahrzeiten nach dem Fahrplanwechsel an.
Teilnahme ist möglich mit Tourenskiern, Schneeschuhen, Snowboard oder Splitboard.

Eine detaillierte Auflistung der Kursziele sortiert nach Erfahrungsstufe findet Ihr im Anhang.

Kurskosten:

Fr. 150.- (200.- für Nichtmitglieder des SAC Basel). Hinzu kommen die Selbstkosten für Übernachtung Berghaus Sluzfluh (https://www.sulzfluh.ch/de) mit Halbpension (85 CHF) und die Zugreise Basel-St. Antönien/Rüti retour. Preis für JO auf Anfrage. Eure Anmeldung gilt als bestätigt nach dem Zahlungseingang der Kurskosten und Uebernachtungskosten. Bitte beachtet, dass Ihr Euch kostenfrei bis 18h Freitag, den 13. Januar kostenfrei abmelden könnt. Danach müsst Ihr für die Übernachtungskosten aufkommen.
AusrüstungLawinenverschüttetensuchgerät (LVS)*, Schaufel* und Sonde* / Skifahrer/innen mit Stöcken, Fellen und Harscheisen / Schneeschuhläufer/innen mit Stöcken und (ev. Board) / warme Kleidung / Lunch für Samstag und Sonntag / Duschutensilien / Schreibmaterial / Zugbillet / wer hat: Unterlagen zur Lawinenkunde/ WhiteRisk App auf Smartphone. Hüttenschuhe sind vorhanden.
*günstig via die Sektion zu mieten. Infos auf der Homepage unter /Unsere Aktivitäten/Leihmaterial Wintersaison/
Beschreibung Beschreibung.pdf
Tourenbericht
AnmeldungOnline von Mi 1. Jun. 2022 bis Fr 6. Jan. 2023, Max. TN 45
anmelden ist nicht möglich drucken