Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Piz Platta

DatumFr 21. Okt.  bis Sa 22. Okt. 2022
AusweichdatumSo 23. Okt. 2022
GruppeAktive
Leitung
Rebgasse 9
4102 Binningen
Telefon G +41 61 386 32 54
Telefon P +41 61 421 25 88
Mobile +41 76 217 56 63
E-Mail:
Typ/Zusatz:H (Hochtour)
AnforderungenKond. C
Techn. L
ReiserouteÖV
Unterkunft / VerpflegungHotel Edelweiss 20 min ob Mulegns an Julierpassstrasse 081 557 12 81 Fr. 81.50/P. mit Zmorge
KostenCHF 170.- Basis Halbtax, ohne Znacht
Treffpunkt21.10.2022, 15:25 Uhr / Bahnhof SBB Basel auf Passarelle ob Abfahrts Gleis
Route / DetailsDies ist im Charakter eine Alpin Wanderung mit leichten Felsstellen (ohne Seil) im Gipfelturm. Am Vorabend Reise nach Mulegns-Sur. Übernachtung im 20 Min oberhalb Mulegns im Edelweiss in Furnatsch, wo Postauto sicher anhalten wird. Morgen früh los durchs Fallertal südwestwärts durch Tga ins Val Bercla dann über Schrofen und Firnresten westwärts an den Sudaufstieg zum Gipfel über einfache Felsen hochturnen (ohne Seil), 2000 Hm, 7-8 h.
ZusatzinfoFreitag Nachmittag: Basel ab 15:33 Uhr (Znacht im Zug essen) oder 13:33 Uhr, (Nachtessen im Restaurant des Hotels) Abzweigung nach Sur (Postautohaltestelle Name keine Ahnung) 19:28 bzw 17:28 h Ankunft im Dorf Sur.
Übernachtung im Hotel Edelweiss, Fr. 81.50./P inkl. Zmorge.

Samstag Morgen:
Piz Platta von Mulegns bzw Furnatsch
Vom Hotel Edelweiss 081 557 12 81 an der Julierpassstrasse Furnatsch ca. 20 Min auf der Strasse nach Mulegns.
Von Mulegns auf dem Fahrsträsschen (Wanderweg) in etwa 1:30 Std. nach Tga.
Von Tga wandert man auf dem Bergweg Richtung Fuorcla Faller in die Val Bercla bis etwa 2280 m.
Dort verlässt man das Tal und steigt über eine steile Grashalde auf Wegspuren nach Platta. Nun biegt man nach Südwesten ab und gelangt über Rasen, Geröll und vom Gletscher abgeschliffenen Felsplatten bei etwa 2900 m den Vadret da Piz Platta.
Über den Gletscher bis zu seiner Zunge am Südwestfuss der Gipfelmauer. Auf Trittspuren im Zickzack durch die unschwierigen Felsen hinauf auf das Trümmerfeld des Gipfels. Total ab Hotel 7-8 h.
Als Variante kann man durch das Couloir ab 3140 m durch die Südflanke auf den Gipfel steigen.
Abstieg südwärts nach Cresta oder Juppa an der Postautolinie Juf - Andeer, max 3 h
Ausrüstungfür Bergwanderungen, robuste Wander- oder Bergschuhe, ev Steigeisen, ev Stöcke, warme Kleider
AnmeldungOnline von Mo 19. Sept. 2022 bis Fr 21. Okt. 2022, Max. TN 11
anmelden drucken