Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Blauen (Dorf) bis Kleinlützel/ausgebucht

DatumMi 6. Apr. 2022 1 Tag
GruppeWerktagswanderer
Leitung
Bernerring 25
4054 Basel
Telefon P 061 481 25 02
Mobile 076 456 76 81
E-Mail:
Typ/Zusatz:W (Wanderung)
AnforderungenKond. A
Techn. T1
Treffpunkt6.4.2022, 8:20 Uhr / Bhf. SBB, Passarelle bei Gleis 17
Route / DetailsBlauen - Dorf 531 - Flüematt 726 - Mätzerlechrüz 787 - Challpass 746 - Challhöchi 804 - Chremersmatte 745 - Kleinlützel 420, 12,73 km, + 400 /- 510 Hm, 3¾ Std.
Billett: TNW Bereich S3 Basel ab 08:37 bis Zwingen, Bus 119 ab 09:03 bis Blauen, Dorf / retour ab Kleinlützel.
Die Strecke ist moderat, somit für alle geeignet. Überwiegend gut begehbare Wege, durch Wald und vorbei an herrlichen Aussichtspunkten. Einkehr in der Besenbeiz Remel. Die Anmeldung gilt auch für die Teilnahme zur Einkehr.
Je nach BAG Vorschriften: Maske, Covid-Zertifikat und ID, bitte beachten!
ZusatzinfoDer Hügelrücken des Blauen ragt als eine der hintersten Juraketten empor und trennt das Laufental vom Leymental. Bevor das Laufental zum Kanton Baselland wechselte, bildete der Grat des Blauen über weite Strecken die Grenze zwischen dem Kanton Bern und dem Kanton Baselland. Die Wanderroute gehört zum Jurahöhenweg Basel - Genf. Lange Passagen auf Waldwegen charakterisieren die Wanderung. Hin und wieder öffnen sich jedoch einmalige Blicke, bei guter Sicht bis in die Alpen. Die Route endet in Kleinlützel, einem idyllischen Dorf, das unmittelbar an der französischen Grenze liegt. Landschaftlich und biologisch spannend ist die Gegend um den Raemelsberg. Von der Remelweid führt der Weg vorbei an der Bergkapelle hinab nach Kleinlützel.
AusrüstungDer Witterung entsprechende Kleidung, gute Schuhe, evtl. Spikes? Sonnenschutz/Regenschutz.
Tourenbericht
AnmeldungOnline von So 6. März 2022 bis Mo 4. Apr. 2022
anmelden ist nicht möglich drucken