Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Gratwandern vom Onsernone ins Valle Vigezzo/abgesagt

Datum Do 24. Sept.  bis So 27. Sept. 2020
Gruppe Aktive
Leitung
Obermattweg 1
4313 Möhlin
Mobile 079 242 36 56
E-Mail:
Leitung
Buchenrain 14
4106 Therwil
Telefon G 061 552 29 06
Telefon P 061 302 61 05
Mobile 076 503 50 90
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. C
Techn. T4
Unterkunft / Verpflegung Alpe Salei italienische Schutzhütten oder mit Zelt
Kosten Basis Halbtax
Route / Details 4 Tage grenzschlängelndes Alpinwandern über Grate & Gipfel zwischen dem wilden Valle Onsernone und dem Valle Vigezzo.

Wir haben uns für die «Zeltvariante» entschieden, da selbst auf Schweizerseite einige Übernachtungsmöglichkeiten nicht zugänglich sind.
Das provisorische Programm sieht folgendermassen aus:

1.Tag: Abfahrt Basel SBB 06.11 IR 36 in Richtung Zürich
Wir treffen uns im hintersten Wagen. Ticket bis Vergeletto Funivia Salei lösen.
Alpe Salei – Lago Salei (Mittagsrast) – Cata di Madéi 4h
2.Tag: Cata di Madéi – Spruga 3h30` (Lebensmitteleinkauf)
Spruga – Alpe Ruscada 3h20`
3.Tag: Alpe Ruscada – Pizzo Ruscada – Alpe Lanca – Bivacco Greppi – Alpe di
Ruggia 6-7h
4.Tag: Alpe di Ruggia – Spruga oder aber Abstieg ins Valle Vigezzo in Richtung
Craveggia oder Re.

Die Tour führen wir in dieser Form nur bei gutem Wetterbericht durch. Sollte sich unterwegs das Wetter stark verschlechtern, ist auch eine frühere Heimkehr möglich.
Anmeldung Online von Sa 8. Aug. 2020 bis Do 17. Sept. 2020, Max. TN 8
anmelden ist nicht mφglich