Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Calanda - grandiose Überschreitung

Datum Fr 14. Aug.  bis Sa 15. Aug. 2020
Gruppe Aktive
Leitung
Ebmattstrasse 3
8608 Bubikon
Mobile 079 509 75 37
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T4
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Calanda Hütte SAC / Halbpension
Kosten CHF 140.- Basis Halbtax
Karten Vättis 1175, Reichenau 1195 Massstab 25'000
Route Vättis GR - Haldensteiner Calanda - Kunkelpass
Route / Details TAG 1: Von Vättis GR (943m) steigen wir stetig die wunderschön angelegte blau-weiss Route über Mittelberg (2'804) bis zum Haldensteiner Schaftäli hoch. Dieses umgehen wir links und ersteigen unser Gipfelziel auf dem gut angelegten jedoch steil ansteigenden Weg bis zum grandiosen Haldensteiner Calanda (2'804m). Von dort steigen wir zur Calandahütte hinunter (2'074m).
TAG 2: Von der Hütte wandern wir auf guten Wegspuren über das Tüfels-Chilckli zum Felsenberger Calanda (2'697m), den wir von SE her angehen. Dann eine wunderschöne Wanderung über breite Rücken über Güttenchopf (2'554m), Sattel (2'362m) bis zum Taminser Calanda (2'389m). Abstieg über das Taminser Älpli auf den Kunkelpass (1'358m). Von dort per Taxi nach Tamins/Bonaduz.
Ausrüstung Feste Bergschuhe, Lunch für 2 Tage, Stöcke
Anmeldung Online von Mo 15. Jun. 2020 bis Fr 7. Aug. 2020, Max. TN 8
anmelden ist nicht möglich