Tösstaler Haute Route (Alternativtour)/ausgebucht

DatumSa 5. Feb. 2022 1 Tag
GruppeAktive
Leitung
Jurastrasse 10
4053 Basel
Telefon P 061 534 58 87
Mobile 078 625 07 78
E-Mail:
Leitung
Jurastrasse 10
4053 Basel
Telefon P 061 534 58 87
Mobile 076 402 84 75
E-Mail:
Typ/Zusatz:SS (Schneeschuh)
AnforderungenKond. B
Techn. WT2
Kosten Basis Halbtax
Route / DetailsAufgrund hoher Schneefälle im ursprünglichen Gebiet und dass dadurch das Alpentaxi vielleicht nicht fahren konnte wurde die Tour in das Gebiet des Tösstals verlegt.

Von Habkern Lombachalp-Roteschwand gehen wir am Winterröscht vorbei zum Bolberg hoch, entlang dem Widegg, bei der Spychre vorbei und ostwärts Richtung Heitbüel. Entlang des Randes des Wildruhezone am Wääli, runter zur Habchegg und an der Buechhütte vorbei zum Harzisbode und am Hübeli vorbei an die Emme und ihr folgend bis Kemmeribodenbad.
https://whiterisk.ch/tour/t/6736652?t=2m88oj2ssns6736q6a1q8pfp
https://map.schweizmobil.ch/?lang=de&land=snowshoe&route=all&layers=Snowshoe%2CSlope%2CWildlifeArea%2CWildlifeReserve%2CSwisspark%2CStation%2CSkiTour&photos=yes&bgLayer=pk&logo=yes&detours=yes&season=winter&resolution=10&E=2638419&N=1182932&trackId=4393234
ZusatzinfoDie Moorlandschaft auf der Lombachalp ist Teil der Moorlandschaft Habkern-Sörenberg, eine der grössten zusammenhängenden Moorlandschaften in der Schweiz. Moore, Fichten und Bergföhren, sanfte Bächlein und bizarre Karrenfelder prägen die Landschaft um die Lombachalp im Sommer. Im Winter führt ein markierter Schneeschuhrundtrail von der Busstation Lombachalp aus in die Moorlandschaft. Wir werden einem Teil davon folgen und dann nach Kemmeribodenbad weiterwandern.
AusrüstungÜbliche Schneeschuhtourenausrüstung: Schneeschuhe, zwei Stöcke, LVS, Schaufel, Sonde. Kleidung nach dem Schichtenprinzip, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencrème), Mütze, Handschuhe (dünnere während des Gehens und wärmere bei den Pausen). Je nach Witterung folgen detailliertere Angaben kurz vor der Tour.
Tourenbericht
AnmeldungOnline von Mi 5. Jan. 2022 bis Sa 29. Jan. 2022, Max. TN 8
anmelden ist nicht möglich drucken