Hohe Möhr

DatumMi 1. März 2023 1 Tag
GruppeWerktagswanderer
Leitung
Typ/Zusatz:W (Wanderung)
AnforderungenKond. A
Techn. T1
Kosten Basis Halbtax
Treffpunkt1.2.2023, 7:20 Uhr / Bahnhof Basel SBB
Route / DetailsOberhalb von Zell im Wiesental gelegen ist die Hohe Möhr mit 983m ü.d. Meer ein sehr schöner und zu jeder Jahreszeit lohnender Ausichtspunkt. Ab Zell wandern wir in Richtung südosten via Steinmanns-Hütte Notruh zu unserem Tagesziel der Hohen Möhr. Vom Turm aus schöne Aussichten, bei klarer Sicht sogar bis zu den BernerAlpen.
Von hier aus nach Schweigmatt 721m. Weiter geht es dann nachher via Kürnberg 501m und Schlierbachtäli nach Fahrnau 386m.
Marschzeiten ca. 5 Std., Höhenmeter +650m und -700m .
ZusatzinfoDer Zug S6 fährt ab in Basel SBB 07:34 h und weiter nach Basel Bad.Bahnhof, hier Weiterfahrt ab 07:47 h via Lörrach nach Zell an 08:26h.
Wir treffen uns ca. 10 min vor der Abfahrtszeit direkt im Zug.
Auswärts wohnende steigen unterwegs in den Zug ein.
Die nötigen Bahn- und Busbillette werden vom Tourenleiter gelöst.
Das sind die in Deutschland für bis zu 5 Personen gültigen "Team Card 24" Billette.
Der Besammlungs- uns Startpunkt zu dieser Tour ist die Bahnstation Zell im Wiesental. um 08:26 h.
Der Endpunkt dieser Wanderung ist die Bahnstation Fahrnau.
Am Anfang in Zell ein Kaffee-Halt.
Heimfahrt ab Bahnstation Fahrnau 17:10 h und in Basel SBB an 17:50h.

.... Indentitätskarte und Euro nicht vergessen! ....
AusrüstungGeeignete Bergschuhe, Regenschutz und warme Kleider. Pfflästerli, Medizin etc. für den Eigenbedarf selber mitnehmen. Taschenlampe. Stöcke nach belieben.
Essen und Trinken unterwegs aus dem Rucksack. Wenn es nicht zukalt ist werden wir unterwegs ein Feuer machen zum "brätteln".
Tourenbericht
AnmeldungOnline von Mi 1. Feb. 2023 bis Mo 27. Feb. 2023, Max. TN 25
anmelden ist nicht möglich drucken