Hohe Winde

DatumMi 4. Jan. 2023 1 Tag
GruppeWerktagswanderer
Leitung
Leymenstrasse 12
4153 Reinach BL
Telefon P +41 61 711 15 84
Mobile +41 79 640 71 76
E-Mail:
Typ/Zusatz:SS (Schneeschuh)
AnforderungenKond. A
Techn. WT1
KostenCHF 15.- Basis Halbtax
Route / DetailsDiese Wanderung auf die Hohe Winde wird wegen kein Schnee OHNE SchneeSchuhe gemacht.
Vorgesehen ist ab Unterbeinwil 536m (Postautostation zum Reh) via Wingengraben auf dem Seniorenweglein direkt hinauf zur Hohen Winde 1204m (ca. 2.5 h und +700m).Von hier aus westwärts via Rotmatt und Welschgätterli nach Büsserach (zusätzlich ca. 3 h und +100m und -900m).
ZusatzinfoNeue Info von heute 3.2.2023:
Unterwegs werden wir an geeigneter Stelle ein Feuer machen zum "brätteln", wenn es nicht regnet.
Für eine "kleine Teilete" zum Dessert evtl. etwas weniges mitnehmen.
Es wäre lustig wenn zum Anschauen eine eigene Foto von früher mitgebracht werden könnte.
Alles übige so wie hier in diesen Texten beschreiben ist.
..................................................................................................................
Die ab Basel fahrenden Teilnehmer treffen sich im Zug!
Basel SBB ab 07:37 nach Zwingen an 07:59, ab 08:03 und in Unterbeinwil Restaurant Reh an 08:22 h.
Auswärtswohnende steigen unterwegs in den Zug ein. Der Tourenleiter steigt in Aesch in den Eisenbahnzug.
Die Bahn- und Busbillette sind selber zu lösen.
Der Besammlungs- und Startpunkt zu dieser Tour ist die Postautostation in Unterbeinwil Restaurant zum Reh um 08:22 Uhr.
Unentschlossene können sich bis am Vorabend um 16 Uhr noch anmelden per Telefon, SMS oder E-Mail.
AusrüstungGeeignete Bergschuhe, Regenschutz und warme Kleider etc. entsprechend der Jahrezeit. Pflästerli, Verbandstoff, Medizin etc. für den Eigenbedarf selber mitnehmen. Taschenlampe. Essen und trinken aus dem Rucksack. Stöcke nach belieben.
Wenn nicht zu kalt ist werden wir unterwegs an geeigneter Stelle ein Feuer zum Würste brätteln machen.
Tourenbericht
AnmeldungOnline von So 4. Dez. 2022 bis Mo 2. Jan. 2023, Max. TN 20
anmelden ist nicht möglich drucken