Wildstrubel 3243 m

Datum Sa 25. Jul.  bis So 26. Jul. 2020
Gruppe Aktive
Leitung
Leymenstrasse 12
4153 Reinach BL
Telefon P +41 61 711 15 84
Mobile +41 79 640 71 76
E-Mail:
Typ/Zusatz: H (Hochtour)
Anforderungen Kond. C
Techn. WS
Unterkunft / Verpflegung Wildstrubelhütte 2793 m Halbpension
Kosten Basis Halbtax
Karten LK 263
Route / Details Allgemeine Vorbehalte: Es gelten die am Tourendatum vom Bund (BAG) erlassenen gültigen «COVID-19" Vorschriften und -Bestimmungen.
Am Samstag ab Iffigenalp 1584m auf steilen Pfaden via Blatti und den Rawilpass rechts liegenlassend in die Wildstrubelhütte 2793m.
Am Sonntag via Glacier de la Plain Morte auf den Wildstrubel Westgipfel 3244m.
Der Abstieg geht am Anfang kurz in Richtung Nord-Ost ausschweifend auf dem Wildstrubelgletscher hinunter bis ca. 2600m Höhe zum Gletschertor. Ab hier dann weiter ins Tal hinunter vorbei an der Lämerenhütte zur Gemmipass - Seilbahnstation 2346m. Von hier aus mit Seilbahn nach Leukerbad und heimeszu mit Bus und Bahn via Visp zurück nach Basel.
ZusatzinfoBasel SBB ab 07:28 h Richtung Bern, in Bern umsteigen in Zugteil nach Zweisimmen. Lenk an 10:21 h. Weiter mit dem Postauto 10:30 h nach Jffigenalp. Nicht in Basel wohnhafte steigen unterwegs ein.
Wir treffen uns im vierthintersten Zweitklasse-Wagen des Eisenbahnzuges.
Die Bahn- und Postauto-Billette sind selber zu lösen nach Jffigenalp einfach. Für den Heimweg erst am Sonntag Abend lösen, falls wir eine Routenänderung haben.
Wer unerwartet nicht mitkommen kann soll sich bitte bis am Mittwoch-Abend abmelden!
Telefon Wildstrubelhütte 0041 33 744 33 39
Ausrüstung Hochgebirgsausrüstung mit passenden Steigeisen, Eispickel, Anseil-Gstäldli, 2 Schraubkarabiner, 1-2 Express, 2 Seilschlingen, freiwillig eine Eisschraube, Taschenlampe, warme Kleider, Sonnenschutz usw. Seidenschlafsack mit Kopfkissenbezug obligatorisch. Essen+Trinken unterwegs aus dem Rucksack. Zusätzlich für den Eigenbedarf Verbandstoff, Pflästerli etc. Die nötigen Seile werden vom Tourenleiter mitgebracht.
Tourenbericht
Anmeldung Online von Mo 15. Jun. 2020 bis Mo 20. Jul. 2020, Max. TN 9
anmelden ist nicht möglich