Soustal / Chilchfluepass/abgesagt

Datum Fr 26. Jul.  bis So 28. Jul. 2019
Gruppe Aktive
Leitung
Fröschgasse 15
4054 Basel
Telefon P 061 301 88 39
Mobile 079 308 49 00
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. C
Techn. T4
Unterkunft / Verpflegung Hohkien
Kosten Basis Halbtax
Treffpunkt 26.7.2019, 00:00 Uhr /
Route / Details Von Isenfluh (Lauterbrunnental) zur Griesalp (Kiental) mit zwei Uebernachtungen.
Am Freitag nachmittag starten wir von Isenfluh zur Lobhornhütte, wo wir die Nacht auf den Samstag verbringen.2. Tag: Wir durchwandern ein einsames, sagenumwobenes Hochtal, welches uns hoch hinauf bis fast hinter das Schildhorn führt. Kurz davor weichen wir dem kargen Geröll über den Chilchfluehpass aus, der uns zur Viehalp Hochien führt, wo wir bei Älplern übernachten. 800Hm hinauf, 700Hm hinunter. Am 3. Tag, früh morgens einen Aufstieg zum "Rote Härd", und von dort über das Telli, Dürrenberg hinunter zur Griesalp. Hm: hinauf 650m, Hm hinunter 1270m.
Tourenbericht
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Sa 1. Jun. 2019 bis Sa 20. Jul. 2019
anmelden ist nicht möglich