Emmetten (Rinderbühl)- Niederbauen - Emmetten

Datum Mi 22. Mai 2019 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Burggartenstr. 36
4133 Pratteln
Telefon P 061 821 03 50
Mobile 079 582 69 43
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. C
Techn. T2
Kosten Basis Halbtax
Treffpunkt 22.5.2019, 6:50 Uhr / Bhf. SBB, Passerelle Gleis 8, Abfahrt 07:04
Route / Details DA ES IN NIEDERBAUEN ZU VIEL SCHNEE HAT NEHMEN WIR DEN BÜRGENSTOCK IN ANGRIFF.
+950m/-555m, 12 km, 5 Std. Ennetbürgen 435m, Spis 463m, Unter Nase 600m, Schartigrat 779m, Rappersfluh 801m, Mattgrat 790m, Känzeli 1043m, Bürgenstock 1114m, Bruederlochband 900m, Bürgenstock Resort 875m. Billett bis Ennetbürgen Post via Luzern, Rückreise ab Bürgenstock Resort-Stansstaad-Luzern. Billett Basis Halbtax 43.00 Fr. Zurück in BS 18.55. Picknick
Zusatzinfo18.05.15.00 Uhr: WIR BLEIBEN IN DER ZENTRALSCHWEIZ!
Der Bürgenstock ist mehr als ein Berg. Er ist ein Mythos. Die Sicht auf den Vierwaldstättersee, den Zugersee usw. ist einmalig und sein Panoramalift ein Spektakel der Sonderklasse. Der Hammetschwand-Lift, ist der höchst gelegensten Lift Europas aus der Belle Epoque. Bei der Tour habe ich den Lift nicht eingeplant- steht aber jedem frei ihn zu benutzen. Kosten ca 15.00 Fr. Die steil aufsteigende Halbinsel des Bürgenstocks (1127 Meter) schiebt sich in den Vierwaldstättersee und verengt ihn auf 800 Meter. Oben auf dem Grat stehen seit Beginn des 20. Jahrhunderts drei luxuriöse Hotels, weshalb der Bürgenstock auch «Zauberberg der Millionäre» heisst. Dort gibt es für uns die Möglichkeit in der "Taverne" den Tag ausklingen zu lassen.

Ausrüstung Wanderstöcke, Sonnen-Regenschutz
Tourenbericht
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Mo 22. Apr. 2019 bis Mo 20. Mai 2019
anmelden ist nicht möglich