Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


2022-03-02 Ifluh

Die Wanderung führte uns durch das Naturschutzgebiet der Gemeinde Untersiggenthal welches für die Meisten ein unbekanntes Gebiet war. Die Naturwege waren teilweise mit einer sehr dünnen Frostschicht bedeckt. Das bereitete uns jedoch kein Problem und behinderte uns nicht, denn dadurch hatten wir keinen «Pflotsch». Gefällte Bäume die noch nicht weggeräumt waren, konnten wir ohne Mühe umgehen. Die Temperatur war am Morgen noch sehr kühl, aber der Sonnenschein begleitete uns auch teilweise. Über das untere Aaretal hinweg in die Hügel der Umgebung hatten wir gute Sicht. Jedoch der Blick zu den Alpen war uns verwehrt, es hatte leider zu viel Gewölk in der Ferne. Die gemütliche Wanderung mit wenig Steigung, jedoch mit vielen Treppen beim Abstieg, bewältigten alle bestens. SB