Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung

Weisshornhütte    Hilf mit, die Weisshornhütte zu sanieren!


2018-02-04 Skitour Bunderspitz 2546m

Bei bedecktem Himmel und kalter und Witterung starteten wir die Tour planmässig ab Adelboden Margeli, mit minimaler Schneeunterlage unter unseren Skiern. Ab einer Höhe von rund 1600 m ü.M. nahm die Schneedecke merklich an Mächtigkeit zu. Zudem schloss dort, bei der ersten Pause bei 'Ufem Stutz' das letzte Tourenmitglied auf, das sich bei der Hinreise um eine ½ Stunde verspätete.Der weitere Anstieg verlief ohne Komplikationen. Zu erwähnen ist jedoch, dass wir die weiteren Höhenmeter bis auf den Sattel vor dem Gipfel über eine z.T. ultrasteile Spur bewältigten.Der Gipfelgrat war wie gewohnt abgeblasen und hart gefroren. Trotzdem erreichten wir den höchsten Punkt mit Skiern. Zur Belohnung lugte die Sonne hinter den Wolken hervor und wärmte uns ein wenig, während die Wolken den Blicke auf Balmhorn und Altels freigaben. Der bissige Wind machte eine ausgedehnte Gipfelrast unmöglich.Auf der Abfahrt entpuppte sich der Schnee besser als vermutet, sprich pulvrig, zudem machte die harte Unterlage das Kurvernfahren einfach. Früher als geplant erreichten wir, nach einer doch noch ausgiebigen Rast bei 'Vordere Bunder', die Postautohaltestelle. Um 17:30 verabschiedeten wir uns dann voneinander in Basel SBB.