Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung


Cufercal-Piz Tuf-Mathon-Beverin

Datum Sa 29. Feb.  bis Mo 2. Mär. 2020
Gruppe Aktive
Leitung
Rebgasse 9
4102 Binningen
Telefon G +41 61 386 32 54
Telefon P +41 61 421 25 88
Mobile +41 76 217 56 63
E-Mail:
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. B
Techn. ZS
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Cufercalhütte und Pension in Monbiel
Kosten CHF 350.- Basis Halbtax
Karten LK 1:25'000 Nr. 1235 Andeer
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 29.2.2020, 7:20 Uhr / Passarelle ob Gleis Zug nach Chur bzw im Zug
Route / Details Sa: BS ab 07:33 h, von Sufers um 11 Uhr zur Cufercalhütte, 900 Hm, 2 3/4 h, Nachmittags "Türli" weiter bergauf zum Wintergipfel Cufercalhorn Pkt.2650 müM oder leichte Kletterei auf den höher gelegenen Sommergipfel So: Aufstieg via Passo di Lai Pintag 2590 müM, dann nördlich anfangs recht steil hinab durch Mulde am Lai Grand 2386 müM vorbei mit Abfahrt/Wiederanfellen zum Piz Tuf 2815 müM 3 1/2 h, Gipfelpause, Abfahrt via Lai da Scontga mit Wiederaufstieg in Sattel 2605 müM oder direkt zu Alp Tumpriv ins Dorf Mathon 1527 müM 1300 Hm Abfahrt, 8 km (Pension Laresch), Mo: Aufstieg zum Gipfel des Aussichtberges Beverin 2998 müM in etwa 5 h, 4 km und 1470 Hm, oben über den Ostgrat, wo an einer Steilstelle die Skis aufgeschnallt werden, eine 12 m lange Eisenleiter herunter zu steigen ist und dann wieder mit Ski dem breiteren Teil des Ostgrate, wie ein Kamm artig zum Gipfel, Abfahrt zur Eisenleiter, und der Aufstiegsroute entlang nach Mathon & Heimreise, an d'Fasnacht o weitere Tage in Mathon?
ZusatzinfoACHTUNG: es ist schon ausgebucht, 1 Person auf der Warteliste, per heute 27. Feb.

Cufercalhütte: eigentlich ist diese geschlossen, Winterraum nur 6 Plätze, Schlüssel abholen in Sufers, aber am 31.1. bekam ich die Bestätigung, dass der Hüttenwart Reto ausnahmsweise für uns (13 P.) und eine weitere Gruppe (4P.) wirten wird.

Mathon: wunderschöne Pension Laresch kostet pro Übernachtung mit reichhaltigem Zmorge, Kurtaxe und Kurzaufenthalt Zuschlag ca. 110.- pro Person mit Übernachtung in 3 x 2 Bett Zimmer, 1 x 3-Bett und 1 x 4 Bett, Nachtessen 3-Gang Menü zu 36.-/P.
Die Pension ist zur Zeit ausgebucht per heute 13. Februar.

Piz Beverin soll ein wunderschöner Aussichtsberg sein. Für den Fall, dass die Verhältnisse nicht gut wären gibt es Nachbarberge Einshorn, Zwölfihorn die einfacher zu begehen sind und auch etwas bieten, an der breiten Bergflanke zu dessen Füssen die Dörfer Wergenstein, Mathon und Lon liegen.
Hoffentlich fällt noch Schnee.
bis auf weiteres...

Ausrüstung Details folgen wie üblich auf einer sogenannten Packliste; ich werde ein Seilstück mitnehmen für die Steilstelle kurz vor dem Schluss Gratstück des Piz Beverin.
Beschreibung Beschreibung.pdf
Tourenbericht
Anmeldung Online von Mo 27. Jan. 2020 bis Do 27. Feb. 2020, Max. TN 12
anmelden ist nicht möglich