Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung

Weisshornhütte    Hilf mit, die Weisshornhütte zu sanieren!


5-Seen Wanderung. Pizol - Gaffia/ausgebucht

Datum Mi 4. Sep. 2019 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Sennheimerstrasse 43
4054 Basel
Telefon G 061 303 88 28
Telefon P 061 302 21 25
Mobile 079 458 68 09
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T2
Reiseroute ÖV, Basel SBB - Wangs
Kosten CHF 92.- Basis Halbtax
Karten Blatt 1155 Sargans und Blatt 1175, Vättis
Treffpunkt 4.9.2019, 6:20 Uhr / Basel SBB, Passerelle, Gleis 8; Abfahrt um 6:33
Route / Details Basel - Sargans, Postauto 429 nach Wangs, Pizolbahn, mit Seilbahn zur Pizolhütte 2210m. 5 Seenwanderung mit Wangsersee 2205m, Wildsee 2435m, Schottensee 2332m, Schwarzsee 2372m und Baschalvasee 2174m, nach Gaffia 1869m. Per Seilbahn zurück nach Furt und Wangs. Via Sargans nach Basel, Ankunft geplant um 19:27 Uhr. 11.3 km, +660 /-1034 Hm, reine Wanderzeit ca. 4½ Std.
Picknick, Zwischenverpflegung nach Bedarf.
Billette von Basel nach Wangs retour, CHF 64.60 mit Halbtax.
ACHTUNG, NEU (26. Aug 2019):Die SBB bieten an: RailAway 5-Seen-Wanderung, mit 20% Ermässigung für die Pizolbahnen, bei Anreise mit ÖV, somit CHF 17.60, Pizol hin und zurück, ab Wangs. Man bekommt am SBB Bahnschalter einen Gutschein, der dann an der Talstation der Pizolbahn in ein Ticket umgetauscht wird.
Also: Mit GA und Tageskarte: Einen Pizolbahn Gutschein besorgen, zu CHF 17.60.
Mit Halbtax: Kombi-Billet kaufen, nach Wangs retour, mit Gutschein für Pizolbahn.
Jeder und jede besorgt diesen Gutschein für sich selbst.
ZusatzinfoDie Wanderung bietet nicht nur 5 Seen in 5 Stunden, sondern auch herrliche Ausblicke in die Berge mit dem 2844m hohen Pizolgipfel und (Rest-) Pizolgletscher und den Grauen Hörnern als Blickfänge.
Beachtung verdient auch die Gesteins-Vielfalt, mit weissem Kalk, grauem Sandstein und schwarzem Schiefer. Gelegentlich sieht man auch roten Verrucano, eine Ablagerung aus dem Erdaltertum, vulkanischen Ursprungs. Ebenfalls kann man Spuren der früheren, ausgedehnten Vergletscherung entdecken, die auch die Wannen unserer 5 Seen geschaffen hat.
(Idee der Wanderung und Informationen aus dem sehr schönen Buch "Alp- und Bergseen Schweiz", von Franz auf der Mauer, erschienen im Werd Verlag).
Ausrüstung Sonnen-/Regenschutz, Wanderstöcke empfohlen. Badesachen für die, die eventuell einen Schwumm wagen möchten.
Beschreibung Beschreibung.pdf
Tourenbericht
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von So 4. Aug. 2019 bis Mo 2. Sep. 2019, Max. TN 15
anmelden ist nicht möglich