Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung

Weisshornhütte    Hilf mit, die Weisshornhütte zu sanieren!


Jänzi

Datum Mi 3. Apr. 2019 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Bernerring 25
4054 Basel
Telefon P 061 481 25 02
Mobile 076 456 76 81
E-Mail:
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. B
Techn. T2
Kosten CHF 50.- Basis Halbtax
Treffpunkt 3.4.2019, 6:05 Uhr / Basel SBB, Passerelle bei Gleis 15
Route / Details ÄNDERUNG: Von Langis bis zum Jänzi hat es noch zu viel Schnee, der ist am Morgen total Hart und später bei Sonne grosser Pflotsch. Darum muss die Tour geändert werden und kann nur stattfinden wenn das Wetter gut ist.
Start, Schneefrei bei der Bus Haltestelle Stalden, Abzw. Stockenmatt 1015, Ritzenmatt 1380, Wolfetsmatt 1459, Jänzi 1737. Rückweg: Käsernalp 1537, Staldimatt 1305, Rütimos nach Stalden (Sarnen) Post. 791. 12,75 km, + 784 / -1039 Hm, 4 ¾ -5 Std.
Billett: Basel SBB-Langis retour. Basel SBB ab 6:17 Uhr, Haltestelle Stalden, Abzw. Stockenmatt an 08.47 Uhr. Wegen Gleisarbeiten gibt es in Luzern nach Alpnachstad einen Busersatz, 1x mehr Umsteigen.
Verpflegung aus dem Rucksack. Einkehr am Ende möglich!
ZusatzinfoDer Jänzi berauscht nicht durch eine grosse Höhe im Kanton Obwalden, dennoch ist er ein sehr schöner Aussichtsgipfel zwischen Pilatusmassiv, Glaubenbergpass, Schlierengrat und Sarnen. Er liegt in einem Hochmoorgebiet mit urwaldähnlichen Wäldern, die ihren ganz eigenen Reiz haben und dank der Glaubenbergpassstrasse leicht erreichbar sind.
Ausrüstung Kleidung der Witterung angepasst = Zwiebelprinzip, Stöcke nach eigenem Bedarf und gute Schuhe, evtl. Schuhspikes bei Schnee.
Tourenbericht
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Fr 1. Mär. 2019 bis Mo 1. Apr. 2019
anmelden ist nicht möglich