Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung

Weisshornhütte    Hilf mit, die Weisshornhütte zu sanieren!


Über den Irchel

Datum Mi 6. Mär. 2019 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Bernerring 25
4054 Basel
Telefon P 061 481 25 02
Mobile 076 456 76 81
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wanderung)
Anforderungen Kond. B
Techn. T1
Kosten CHF 48.- Basis Halbtax
Karten 215T Baden, Schweizer Wanderwege 1:50'000 & Landeskarte 1051 Eglisau 1:25'000
Treffpunkt 6.3.2019, 7:20 Uhr / Bhf. SBB, Passerelle bei Gleis 10
Route / Details ACHTUNG: Wanderung im Zürcher Weinland in umgekehrter Richtung!
Start: Flaach, Ziegelhütte 344m - Tüfels Chanzle 498m - Hochwacht 668m - Schartenflue 667m -Rütelbuck670m - Heerenbänkli 666m - Breitmatt - Lochhalden 606m - Dättlikon 431m.
Distanz 12 km, + 534 / - 457 Hm, 4 - 4 ½ Std., Verpflegung aus dem Rucksack. Einkehr erst am Ende möglich.
Billett: Basel ab 07.33 Uhr,Gleis 10, ZH ab 08:37, Gl. 41/42 über Rafz, Flaach Ziegelhütte an 09:38. Retour ab Dättlikon- Basel.
ZusatzinfoSteigend über Waldstrassen und teilweise Wurzelwegen gehts hinauf auf den Rücken des Irchels zur Hochwacht. Beim Aussichtsturm Heerenbänkli gibt es einen Superaussichtsblick über das Zürcher Weinland, Rafzerfeld, Schwarzwaldhöhen, Lägern, auch der Säntis, aber alles nur bei bester Fernsicht.
Ausrüstung Kleidung der Witterung angepasst = Zwiebelprinzip, gute Schuhe, Stöcke empfolen und Schuhspikes falls noch Schnee liegt.
Tourenbericht
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Fr 8. Feb. 2019 bis Mo 4. Mär. 2019
anmelden ist nicht möglich