Aktivitäten

Anleitungen: Tourenanmeldung und -bericht       Adressänderung

Weisshornhütte    Hilf mit, die Weisshornhütte zu sanieren!


Piz Kesch, 3418m/abgesagt

Datum Sa 27. Apr.  bis So 28. Apr. 2019
Gruppe Aktive
Leitung
Typ/Zusatz: S (Skitour)
Anforderungen Kond. C
Techn. ZS
Reiseroute ÖV Zug ab Basel SBB
Unterkunft / Verpflegung Keschhütte SAC
Kosten CHF 160.- Basis Halbtax, ohne persönliche Konsumationen
Karten 1237 Albulapass / 258 S Bergün
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 27.4.2019, 00:00 Uhr / Bhf. Basel SBB, auf dem Gleis / Zugende
Route / Details Skihochtour auf den Piz Kesch
ZusatzinfoUPDATE vom 4. März. 2019: 1 Person auf der Warteliste.

UPDATE vom 28. Feb. 2019: Nach Ostern, also zum Zeitpunkt der Tour, ist die Hütte nicht mehr bewartet. Wir nehmen das Essen selbst mit und kochen für uns im Winterraum. Der Hüttenzustieg kann je nach Schneelage teils mit dem Alpentaxi (bestenfalls bis Chants) verkürzt werden. Details dann kurzfristig vor der Tour.


Tag 1: Anreise nach Bergün. 30min. Fussmarsch zur Route, dann mit Skiern Hüttenzustieg in rund 4,5 Std. (1150Hm, R53a/b).

Tag 2: Von der Hütte (über R504a/b) auf den Vadret Porchabella zum E-Fuss der Gipfelfelsen. Skidepot. Mit Steigeisen und Pickel über steilen Hang, Schrofen und Bänder, zuletzt über NE-Grat zum Gipfel, Kletterstellen II. Depotmöglichkeit in der Hütte. Abstieg wie Aufstieg (ZS-), ab Skidepot Abfahrt zur Hütte und dann nach Bergün.

Erforderlich: Sicheres Steigeisengehen. Empfohlen: Erfahrungen Skihochtouren. Zusätzlich zur Anmeldung: bitte erlebte Vergleichstouren (Skihochtouren) bzgl. Schwierigkeit und Länge per Email [ siehe luc.gr/bergtour.php ] senden, falls ich dich nicht schon persönlich kenne.
Ausrüstung Skitourenausrüstung insb. Felle, Harscheisen etc. · Lawinenausrüstung wie LVS, Schaufel, Sonde · Alpine Technik: Pickel, Gstältli und Spaltenrettungsmaterial · Details per Email
Anmeldung Schriftlich, Internet von Mi 20. Feb. 2019 bis Mi 20. Mär. 2019, Max. TN 6
anmelden ist nicht möglich