Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Abenteuerwanderung zur Weisshornhütte

Datum Sa 14. Sep.  bis So 15. Sep. 2019
Gruppe Aktive,JO
Leitung
Typ/Zusatz: BW (Berg u. Alpinwandern)
Anforderungen Kond. C
Techn. T4
Max. TN 8
Kosten Basis Halbtax
ZusatzinfoZum Saisonabschluss besuchen wir unsere Hüttenwartin Jaqueline über eine abenteuerliche Route: Von Täsch folgen wir dem hübschen "Felsenweg" zum Aussichtspunkt Arigscheis. Nun queren wir in das einsame Schalital hinein, wo wir bald weglos unterwegs sind. Rast in der wunderschönen Landschaft des mäandrierenden Schalibachs. Schlüsselstelle ist dessen Durchquerung; in der Regel ist dies am besten etwas weiter bachaufwärts möglich. Nachdem wir unsere Füsse wieder warm bekommen haben (Gletscherwasser!), geht es weglos weiter bis zur Alp Schatzplatte. Ueber den oberen Teil des offiziellen Hüttenweges erreichen wir von hier in einer Stunde die auf 2932 m Höhe gelegene Hütte. Am Sonntag geniessen wir ein spätes Zmorge; danach machen wir mit leichtem Rucksack einen kleinen Ausflug auf den Südgipgel der Wisse Schijen 3264 m (knapp eine Stunde). Tolle Aussicht auf 19 Viertausender + Matter- und Aletschhorn. Zurück zur Hütte; nach einem 2. "Weisshornkaffe" (mit Wähe?) geht es dann über den direkten Weg in ca. 2 Stunden hinunter nach Randa.
Anmeldung von 14.7.2019 bis 9.9.2019
anmelden ist nicht möglich