Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Schwarzwald, Hahn und Henne

Datum Mi 23. Mai 2018 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Bernerring 25
4054 Basel
Telefon P 061 481 25 02
Mobile 076 456 76 81
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wanderung)
Anforderungen Kond. B
Techn. T1
Max. TN 10
Reiseroute Kosten gemäss Ausschreibung
Besprechung E-Mail
Treffpunkt 23.5.2018, 7:05 Uhr / Bahnhof SBB oder Bad. Bhf.
Route / Details ACHTUNG: Änderung der Ausschreibung und Anmeldungsdatum!
Länge 14.2 km, + / -500 Hm, 4 1/2 - 5 Std., kann abgekürzt werden. Start und Ziel in Zell-Unterharmersbach. Abfahrt: Bahnhof SBB ab 7:13, oder Bad. Bhf. 07:22 Uhr. - Rückkehr: 18:34 Bad. Bhf. Basel. Kosten Euro 25.15 + ca. 3 Euro p.P . Ticket wird Kollektiv gelöst.
ZusatzinfoAbwechslungsreich führt der Premiumweg und Schwarzwälder Geniesserpfad Hahn und Henne gemütlich stetig aufwärts mal durch moosige, mal durch lichte Tannenwälder, entlang von Waldrändern, über weite Wiesenwege. Oft schweifen die Blicke über einsam gelegene Bauernhöfe, das idyllische Harmersbach- und Hinterhambachtal.
Das Besondere auf der Hahn-und-Henne-Runde sind die schönsten Aussichtspunkte mit liebevoll gestalteten Bänken und Rastplätzen im Hahn-und-Henne-Look geschmückt, von wo wir die Schwarzwälder Kulturlandschaft vom Feinsten geniessen können. Über Jahrhunderte haben die Bauern hier ein beschauliches Mosaik aus Feldern, Äckern, Weiden und Obstbaumwiesen geschaffen. Mittendrin liegen ihre stattlichen Höfe, rundherum erheben sich die waldigen Bergkuppen des Harmersbach- und Hinterhambachtales. Einkehr bei der 100 Jahre alten historischen Vesperstube „Vogt auf Mühlstein“. Bänke und Rastplätze auch für Picknick vorhanden.
Ausrüstung Tranksamen und etwas für den Hunger. Stöcke empfohlen. Kleidung je nach Witterung.(Zwiebelprinzip). Das Gelände ist bei jedem Wetter begehbar.
Beschreibung Beschreibung.pdf
Tourenbericht
Anmeldung von 20.4.2018 bis 20.5.2018
anmelden