Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Stilli-Mettau-Etzgen-Rheinsulz-Laufenburg

Datum Mi 25. Apr. 2018 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Metzerlenstrasse 10A
4118 Rodersdorf
Telefon P 061 361 31 27
Mobile 077 420 2797
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: W (Wanderung)
Anforderungen Kond. B
Techn. T1
Treffpunkt 25.4.2018, 7:00 Uhr / Passerelle Gleis 5, links, Abfahrt 07.13
Route / Details Stilli (343) - Villigen (365) - Rotbergegg (P. 602) - Hottwil (407) - Wil (372) - Mettau (346) - Etzgen (330) - Rheinsulz (307) - Laufenburg (314). Etwa 20 km, ca. 5 ½ Std., + / - 450 Hm. Basel ab 7.13 mit IR Gleis 5, Brugg ab 8.05 mit Bus 36015 Richtung Zurzach Bahnhof, Billett lösen bis Stilli, Aarebrücke via Brugg (mit U-Abo ab Frick), Rückweg ab Laufenburg (mit U-Abo im TNW-Gebiet). Startkaffee im Restaurant Zum Hirschen in Villigen, Mittagessen im Restaurant Schwyzerhüsli in Wil (AG).
Zusatzinfo Es gibt ein Menü mit Fleisch. Bitte mitteilen, wenn nur Salatteller u/o vegetarische Kost erwünscht ist. Der braun ausgeschilderte Flösserweg, 2002 zum 200-Jahr-Jubiläum des Kantons Aargau erstellt, führt durch (Römer-)Rebberge. Im 19. JH wurden über das Einzugsgebiet von Aare, Reuss und Limmat riesige Mengen von Tannen, Kiefern und Eichen rheinabwärts in die Niederlande geflösst. Durch den Bau von Eisenbahnen, Strassen und Kraftwerken kam das Flössergewerbe 1890 zum Erliegen. Landschaftlich reizvoll ist die Sicht über das Mettauertal - das seit 2010 durch den Zusammenschluss mehrerer Gemeinden auch eine politische Gemeinde ist - auf die blühenden Kirschbäume und ev. den roten Mohn. Bei günstiger Witterung Alpensicht von der Rotbergegg aus.
Anmeldung von 25.3.2018 bis 23.4.2018