Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Eptingen-Chall-Bölchen-Langenbruck

Datum Mi 4. Apr. 2018 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Dornhägliweg 17
4144 Arlesheim
Telefon P 061 701 91 86
Mobile 079 811 98 65
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: W (Wanderung)
Anforderungen Kond. C
Techn. T2
Reiseroute ÖV
Karten Wanderkarte Region Basel 1 : 25´000
Treffpunkt 4.4.2018, 7:10 Uhr / Passerelle Bahnhof SBB, Gleis 3
Route / Details Eptingen (560m)-Eichelbergflue-Refugium-Walten-Laufmatt-Skyllahaus-Schmutzberg-Challhöchi-Bölchenflue (1099m)-Gwidemhöchi-Gwidemflue-Spaleneggli-Erzenberg-Langenbruck (708m).
Distanz: 14 km; Hm: +960/-810; reine Marschzeit: 5 - 5 1/2 h.
Zusatzinfo Sportliche Aufstiege zur Bölchenflue und Gwidemflue auf wenig bekannten Wegen. Der kurze Aufstieg zur Gwidemflue ist mit einer Kette gesichert - beim Abstieg ist für ein kurzes Stück (ca. 15 Hm.) Einsatz der Hände notwendig (für weniger Geübte besteht die Möglichkeit, die Gwidemflue problemlos zu umgehen). Verpflegung aus dem Rucksack. Billet Hinfahrt: bis Eptingen, Rückfahrt: ab Langenbruck. Zugabfahrt 07.17 Uhr, Gleis 3. Ganze Wanderung im TNW.
Anmeldung von 1.3.2018 bis 2.4.2018