Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Wiesenberg

Datum Mi 21. Mär. 2018 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Burggartenstr. 36
4133 Pratteln
Telefon P 061 821 03 50
Mobile 079 582 69 43
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: W (Wanderung)
Anforderungen Kond. B
Techn. T2
Treffpunkt 21.3.2018, 7:50 Uhr / Basel SBB Passarelle Gleis 17
Route / Details Sommerau 450m - Stierengraben - Giessen - mittlerer Wiesenberg - Wiesenberg 1001m, oberer und unterer Hupp 843m - Läufelfingen 565m, Picknick, + 590 Hm / - 510 Hm, 11 km, 3 ¾ Std. Abfahrt 08.01 Uhr. Billett - alles im U-Abo Bereich. BS-Sissach-Sommerau / Rückreise ab Läufelfingen.
Zusatzinfo Sommerau BL, ist ein Weiler der Gemeinde Gelterkinden im Kt. BL. Die abwechslungsreiche Wanderung führt stetig aufwärts zum Wisenbergturm mit fantastischer Panoramasicht auf die Alpen, Schwarzwald und Vogesen. Als Hochwachtstandpunkt schon seit Jahrhunderten genutzt, war der Wisenberg im Ersten Weltkrieg Artillerie-Beobachtungspunkt. 1927 baute der Verkehrsverein BL den ersten neun Meter hohen Aussichtsturm, der 1953 und 1987 auf heute 24,6 Meter erhöht wurde, da der Wald im Verlaufe der Zeit immer mehr wuchs und den Rundblick beeinträchtigte. Läufelfingen liegt im baselländischen Homburgtal, auf 556 m ü.M. am Fuss des Unteren Hauensteinpasses. Wirtschaftlichen Aufschwung erhielt das Dorf 1858 mit der Eröffnung der Bahnlinie Basel–Olten, welche südlich von Läufelfingen den mit 2,5 km damals längsten Eisenbahntunnel Europas passiert.
Anmeldung von 15.2.2017 bis 19.3.2018