Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Lötschentaler Breithorn 3785m über Beichpass/ausgebucht

Datum Sa 29. Apr.  bis Mo 1. Mai 2017
Gruppe Aktive
Leitung
Rebgasse 16
4102 Binningen
Telefon P 061 421 22 70
Mobile 077 404 99 08
E-Mail: E-Mail
Leitung
Arnikastrasse 24
4125 Riehen
Telefon P 061 601 18 45
Mobile 076 448 86 46
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: S (Skitour) mit JO
Anforderungen Kond. D
Techn. ZS
Max. TN 5/6
Unterkunft / Verpflegung Privathütte Fafleralp
Route / Details Eine rassige, anspruchsvolle Skihochtour mit 8 bis 9 Stunden Aufstieg!
Zusatzinfo Wir verbringen zwei Nächte in einer kleien Privthütte auf der Fafleralp, wo wir selber kochen. Anreise am Samstag Mittag, ab Blatten eventuell mit Alpentaxi. Am Sonntag bietet sich als Aufwärmtour der Petersgrat an. Direkt von der Hütte steigen wir durch das einame äussere Faflertal auf den Gipfel. Für die 1400 Höhenmeter werden wir ca. 3-4 Stunden benötigen. Sulzschwünge hinunter und Chillen am Nachmittag.
Es folgt der Montag, der "Tag der Arbeit": Steile Hänge (schön für die Abfahrt!) führen auf den Beichpass; das letzte Stück muss mit Steigeisen gemeistert weren. Eine kurze Abfahrt bringt uns an den Fuss des Beichgletschers. Durch eine wilde Seraclandschaft gewinnen wir das Skidepot des Ostgipfels. Von hier aus mit Steigeisen über eine kurzen grat zum Hauptgipfel, der einen eindrücklichen Tiefblick in das Lötschental bietet.

Anforderungen:
> grosse Efahrung im hochalpinen Bereich
> sichere Skitechnk
> ausgezeichnete Ausdauer (am Montag ca. 2400 Höhenmeter Aufstieg)
Tourenbericht
Anmeldung von 2.3.2017 bis 21.4.2017