Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Adventswanderung/ausgebucht

Datum Mi 13. Dez. 2017 1 Tag
Gruppe Werktagswanderer
Leitung
Bernerring 25
4054 Basel
Telefon P 061 481 25 02
Mobile 076 456 76 81
E-Mail: E-Mail
Leitung
Kürzeweg 7
4153 Reinach BL
Telefon P 061 711 75 89
Mobile 078 763 57 76
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: W (Wanderung)
Anforderungen Kond. A
Techn. T1
Max. TN 40
Treffpunkt 13.12.2017, 7:50 Uhr / Basel SBB Passerelle bei Gleis 17
Route / Details Vom Bahnhof Tecknau über die Ruine Ödeburg nach Wenslingen und weiter nach Oltingen zum traditionellen Adventsapéro. (Organisiert von Priska.)
Anschliessend Wanderung in Richtung Talweiher nach Anwil zum Mittagessen ins Rest. Jägerstübli. Tecknau - Anwil Jägerstübli: ca. 2 ½ -3 Std
Zusatzinfo Billett: Basel ab 08:01, S3 Richtung Olten. Tecknau an 08:32. Für den Fall, dass es ab 09.12.2017 eine Fahrplanänderung gibt, werde ich dies hier noch angeben. Retour ab Anwil bis Basel. Je nach Wunsch, Wetter und Bedarf zum Abschluss nach dem Mittagessen eine Rund-Wanderung durch Anwil oder Richtung Rothenfluh möglich.
Für Nicht-Wanderer ist der Treffpunkt in Oltingen möglich. Basel ab 10:01 Gleis 17 bis Tecknau mit Bus Anschluss nach Oltingen, Schulhaus an 10:49 h. oder direkt in Anwil Rest. Jägerstübli. Die Möglichkeit für Kurzstrecken-Wanderer nur bis Oltingen, oder von Oltingen mit Bus über Gelterkinden nach Anwil auch möglich. Bitte unbedingt bei der Anmeldung die gewünschte Möglichkeit angeben. Die Anmeldung gilt auch für das Mittagsessen im Rest. Jägerstübli in Anwil.
Ausrüstung Kleidung entsprechend der Witterung, Stöcke nur nötig nach eigenem Bedarf. Tranksamen und evtl. für Hungerast eine Kleinigkeit.
Beschreibung Beschreibung.pdf
Anmeldung bis 11.12.2017