Aktivitäten

Bitte lesen: Neue Anleitung Tourenanmeldung und Tourenbericht

Adressänderungen bitte direkt im SAC Portal


Nuglar, Veteranenwanderung 689

Datum Do 8. Feb. 2018 1 Tag
Gruppe Veteranen
Leitung
Volkensbergerstrasse 11
4055 Basel
Telefon P 061 321 72 85
Mobile 079 322 58 50
E-Mail:
Typ/Zusatz: VW (Veteranenwanderung)
Kosten Basis Halbtax
Route / Details Von verschiedenen Ausgangspunkten aus schöne Wanderung im Schwarzbubenland nach Nuglar
ZusatzinfoHinfahrt:
Gruppe 1: Treffpunkt im Zug Abfahrt 07:06 S3 Richtung Laufen. S3 Gleis 16 nach Aesch Bahnhof. Morgenkaffe Cafe Bistretto Bahnhof Aesch
Gruppe 2: Treffpunkt im Zug Abfahrt 07:31 S3 Richtung Olten. Gleis 17 nach Liestal. Weiter mit Postauto 07:51 Uhr Bus111, Richtung Laufen Bahnhof nach Seewen Herrenmatt.
Morgenkaffee Restaurant Sonne in Seewen.
Die Teilnehmenden der Gruppe 1 und 2 lösen ihre Billette selbst (TNW-Gebiet Tageskarte).
Gruppe 3: Abfahrt mit Kleinbus 09:00 Uhr ab Meret Oppenheim-Strasse nach St. Pantaleon. Morgenkaffee in einem Restaurant unterwegs auf der Hinfahrt.

Wanderungen vormittags:
Gruppe 1: Aesch - Schloss Angenstein - Ruine Bärenfels - Ober Aesch - Herrenmatt - Uf der Hollen - Hochwald - Flöschmatt - Bürenflue - Spitzen-Flüeli - Herrenberg - Nuglar. 10.50 km, 3 ½ Std., + 540 Hm / - 350 Hm.
Gruppe 2: Seewen, Restaurant "Sonne" - Radacker - Hobelrank - Flöschmatt - Büren Flue, dann gleiche Route wie Gr. 1
7.25 km, 2 1/2 Std, + 250 Hm / - 300 Hm.
Gruppe 3: St. Pantaleon - Lochacher - Nuglar. 45 Min., + 90 Hm / - 100 Hm

Mittagessen: alle 3 Gruppen im Restaurant Rebstock Nuglar, Kosten Fr. 27.50

Wanderungen nachmittags:
Gruppe 1: Nuglar - Neu Nuglar, 35 Min., - 150 Hm.
Gruppe 2: Nuglar - St. Pantaleon, 30 Min., + 100 Hm / - 50 Hm.
Gruppe 3: Individuell Gempen-Plateau, 30 Min., +- 45 Hm.

Ankunft der Gruppen 1 und 2 in Basel ca. um 18 Uhr.

WL Gruppe 1: Bruno De Bortoli
WL Gruppe 2: Walter Haefliger, Niggi Flück
WL Gruppe 3: Hans Peter Styner, Peter Braun
Tourenbericht
Anmeldung von 12.12.2017 bis 7.2.2018
anmelden