Kinderbergsteigen / KiBe

 

Möchtest Du am Fels und im Schnee spannende Abenteuer erleben? Möchtest Du an Seilen baumeln, Gipfel stürmen und Seilbahn fahren? Bist Du gerne draussen und drinnen ganz oben?

Willkommen beim KiBe - der Gruppe KinderbergsteigeKiBe SAC Baseln der Sektion Basel des Schweizer Alpen Clubs.

Mitmachen/Kontakt

Haben wir dich neugierig gemacht? Möchtest Du mehr wissen oder einmal auf eine Tour mitkommen?

Sirin hilft Dir gerne weiter...

Informationen

Wer sind wir?
Das Kinderbergsteigen (KiBe) gehört zum Schweizer Alpen-Club (SAC) und ist ein Non-Profit-Verein. Der SAC und somit auch das KiBe sind nach Regionen in verschiedene Sektionen aufgeteilt. Unsere Sektion heisst SAC-Basel. Im Kinderbergsteigen sind ca. 20 Kinder aktiv. Sie werden durchs Jahr von unseren ausgebildeten KIBE-LeiterInnen betreut. Einmal im Monat haben wir einen Anlass, an dem wir klettern (in Hallen oder Klettergärten), abseilen oder eine richtige Bergtour machen; je nach Jahresprogramm einen Skitag organisieren, mit den Schneeschuhen unterwegs sind, oder ein spannendes Kletter-Wochenende in den Bergen verbringen.

Das aktuelle Jahresprogramm und ein paar Bilder von unseren Anlässen findest Du hier:

Das KiBe Jahresprogramm 2017

 KiBe Jahresprogramm 2017

Galerien/Tourenberichte

2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016

 

Alle KIBE-Touren findest du unter: Aktivitäten

Wer kann bei uns mitmachen?

Feierst du demnächst deinen zehnten Geburtstag? Dann bist du dabei. Das KiBe ist für Kinder zwischen 10-14 Jahren. Wenn Du schon älter bist, dann schau doch mal bei der JO Basel rein.

Wie kann ich mich anmelden?

Am besten meldest du dich an per E-Mail, schriftlich oder telefonisch bei Sirin Hauri,
Weihermattstrasse 5, 4102 Binningen, Tel. 079 393 03 22, chef-kibe@sac-basel.ch

Sirin wird Dir gerne das Jahresprogramm und weitere Informationen zukommen lassen.

Wann kann ich anfangen?

Der ideale Einstieg ist der Kletterkurs im Frühling. Er dauert zwei Tage und wird von einem Bergführer betreut. Der absolvierte Kletterkurs wird bei vielen Touren vorausgesetzt. Es gibt jedoch auch durch das Jahr Touren, bei denen Du ohne viel Erfahrung mitkommen kannst. Am besten, Du wendest Dich einfach an den/die zuständige(n) KiBe-Leiter(in).

Video Kletterkurs 2008  

Muss ich Mitglied werden?

Möchtest du bei uns Mitglied werden? Am Anfang ist das nicht nötig. Bei einigen Anlässen hat es Platz zum Schnuppern. Bei diesen einfachen Touren kannst du mitkommen und schauen, ob dir diese Sportart und unsere Gruppe gefällt. Wenn Du regelmässig mit uns mitkommen möchtest, musst Du aber Mitglied werden, weil der Club einen grossen Beitrag an unsere Touren leistet.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 55.- pro Kalenderjahr. Der Beitrag setzt sich aus dem Sektionsbeitrag von Fr. 40.- sowie dem Zentralverbandbeitrag von Fr.15.- zusammen. Vielleicht lohnt sich ja auch eine Familienmitgliedschaft.

Brauche ich Klettermaterial?

Material zum Klettern brauchst du vorerst keines. Das meiste Material können wir Dir zur Verfügung stellen. Gib einfach an, was Du brauchst, wir bringen es Dir mit.

Was ist mit der Unfallversicherung?

Die Unfallversicherung ist, wie in anderen Sportarten auch, Sache der Teilnehmer.

Wann und wo kann ich mich für die Touren anmelden?

Die Anmeldung erfolgt über die SAC-Hompage über das Programm Drop-Tours. Wähle dann unter Aktivitäten eine Tour aus und melde dich über den Anmelden-Button an. Eine genaue Anleitung dazu findest Du hier. Bei Fragen kannst du Sirin kontaktieren.

Was kosten die Touren?

Unsere Tourenpreise sind Inklusiv-Preise, d.h. Reise ab Basel, etwaige Bergführerkosten, sowie bei mehrtägigen Anlässen Halbpension und Übernachtung ist alles inklusive. Auch kannst du gratis einen grossen Teil der Tourenausrüstung ausleihen. Die Tourenpreise findet ihr jeweils im Programm.

Warum sind wir so billig?

Sämtliche Subventionsgelder vom SAC fliessen bei uns in die KiBe-Kasse. Die Leiterinnen und Leiter werden also nicht entschädigt, sondern erhalten lediglich ihre Spesen erstattet.

 

Sportklettern