JO

Willkommen

Wir sind die Jugendorganisation der Sektion Basel des Schweizer Alpen-Clup.

Durch das gesammte Jahr führen wir diverse Anlässe durch, welche etwas mit den Bergen zu tun haben.

Ski- und Snowboardtouren, Sportklettern, Hochtouren, Bouldern und vieles mehr...

Mitmachen

Fühlst du dich angesprochen und möchtest mit auf eine Tour oder ins Mittwochsklettern?

Möchtest du weitere Informationen oder einfach mit uns Kontakt aufnehmen?

Kontakt

Hast Du Fragen zur Jugendorganisation des SAC Basel? Marja hilft Dir gerne weiter ...
Marja Gächter
Ist Marja mal nicht da, geben auch die restlichen Leiter gerne Auskunft.

Leiterliste

Informationen

Wer sind wir?
Die Jugendorganisation (JO) gehört zum Schweizer Alpen-Club (SAC) und ist ein Non-Profit-Verein. Der SAC und somit auch die JO sind nach Regionen in verschiedene Sektionen aufgeteilt. Unsere Sektion heisst SAC-Basel, das Clublokal befindet sich am Nadelberg 12 in Basel. Unsere Touren finden unter der Leitung von Bergführern und qualifizierten Leitern statt.

Wie kann ich mich anmelden?
Am besten meldest du dich an per E-Mail, schriftlich oder telefonisch bei Marja Gächter,
Bahnhofstrasse 45, 4104 Oberwil, Tel. 078 845 97 00. Marja wird Dir gerne das Jahresprogramm und weitere Informationen zukommen lassen, alles natürlich unverbindlich.

Was kostet die Mitgliedschaft?
Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 55.- pro Kalenderjahr. Der Beitrag setzt sich aus dem Sektionsbeitrag von Fr. 40.- sowie dem Zentralverbandbeitrag von Fr.15.- zusammen.

Was bringt mir die Mitgliedschaft?
Neben dem attraktiven Tourenprogramm und den günstigen Preisen profitierst du auf SAC-Hütten vom SAC-Jugend-Tarif (Übernachtung max. Fr. 13.--) und du bist gratis Rega-Gönner-Mitglied weltweit. Zusätzlich kannst du für sFr. 12.-- pro Jahr die Zeitschrift DIE ALPEN (12 Ausgaben, 4farbig, ca. 64 S.) abonnieren. Sämtlichen Mitgliedern steht die Clubbibliothek gratis zur Verfügung. Ausserdem profitierst du in zahlreichen Sportgeschäften von 10%-SAC-Mitgliederrabatt. In Basel sind dies z.B. Cenci, Eiselin, Dynamo, Deiss-Bergsport.

Was bringt mir die Mitgliedschaft nicht?
Seit dem "neuen" Krankenversicherungsgesetz KVG ist die Versicherung alleinige Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wer kann bei uns mitmachen?
Alle Jugendlichen im Alter von 14-22 Jahren können auf die Touren zum vergünstigten JO Tarif. Natürlich sind auch ältere Teilnehmer auf jeder Tour herzlich willkommen.

Wie finde ich heraus, ob die JO-Basel das richtige für mich ist?
Sicher nicht zu Hause! Komm auf eine Tour mit, danach kannst du dich entscheiden. Bezahlen tust du für diesen Schnupperanlass gleich viel, wie wenn du Mitglied bist.

Was kann ich machen, wenn ich nicht in die Altersgruppe gehöre?
Für 10-14jährige gibt's eine spezielle Gruppe, das Kinderbergsteigen (KIBE).
Kontaktperson: Sirin Hauri kibe-chef@sac-basel.ch

Wann und wo kann ich mich für die Touren anmelden?
Am besten bis eine Woche vor dem Anlass, bei Lagern frühzeitig erkunden (in der Regel 1 Monat im voraus). Die Anmeldungen gehen direkt an die im Tourenprogramm angegebenen LeiterInnen.

Was kosten die Touren?
Unsere Tourenpreise sind Inklusiv-Preise, d.h. Reise ab Basel, etwaige Bergführerkosten, sowie bei mehrtägigen Anlässen Halbpension und Übernachtung alles inklusiv. Auch kannst du gratis einen grossen Teil der Tourenausrüstung ausleihen.

Hier findest du die Preisliste.

Warum sind wir so billig?
Sämtliche Subventionsgelder von Bund (J+S) und SAC fliessen bei uns direkt in die JO-Kasse. Die Leiterinnen und Leiter werden also nicht entschädigt und bezahlen die gleichen Preise wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die regelmässigen Aktivitäten

Das Mittwochabendklettern findet im Sommerhalbjahr bei schönem Wetter draussen statt und im Winter in einer der umliegenden Kletterhallen. Es wird jeweils am Tag vorher per E-Mail angekündigt. Ihr müsst euch dafür nicht anmelden.
Wenn ihr auch kommen wollt, dann müsst ihr eure E-Mailadresse an jo-chef@sac-basel.ch schicken, dann bekommt ihr das Infomail wöchentlich wann und wo es stattfindet. Draussen ist es gratis, in den Hallen kostet es ein paar Franken, wird aber vom SAC teilsubventioniert.

Jahresprogramm 2014
Wir bieten auch viel Wochenendaktivitäten von Klettern über Bouldern, Hochtouren und Skitouren an. Hier findest Du das Jahrsprogramm 2014: 

Jahresprogramm_2014_JO_Basel

Konditionstraining: Jeden Mittwoch im Gotthelfschulhaus bei Simone Studer. Es findet im Winterhalbjahr bis vor den Frühlingsferien statt.

Weiter

Alle JO-Touren findest du unter: Aktivitäten